vergrößernverkleinern
Karl Toom wechselt in die Handball-Bundesliga
Karl Toom wechselt in die Handball-Bundesliga © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Bundesliga-Schlusslicht HSC 2000 Coburg schnappt sich einen estnischen Handball-Nationalspieler. Dieser tritt zunächst am Sonntag gegen das DHB-Team an.

Das Bundesliga-Schlusslicht HSC 2000 Coburg hat den estnischen Handball-Nationalspieler Karl Toom verpflichtet.

Der 23 Jahre alte Rückraumspieler wechselt vom schwedischen Erstligisten HK Varberg zu den Oberfranken. Das teilte der HSC am Donnerstag mit.

Über die Vertragslaufzeit machte der Klub keine Angaben.

Anzeige

Toom kämpft am Sonntag (ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) mit Estland in der abschließenden Partie der EM-Qualifikation gegen die deutsche Auswahl um die Teilnahme an der Endrunde in Ungarn und der Slowakei 2022.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image