vergrößernverkleinern
Domen Novak wechselt von RK Celje nach Wetzlar
Domen Novak wechselt von RK Celje nach Wetzlar © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar verpflichtet den slowenischen Nationalspieler Domen Novak.

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat seine Personalplanungen für die kommende Saison mit der Verpflichtung des slowenischen Nationalspielers Domen Novak abgeschlossen. Der 23 Jahre alte Rechtsaußen kommt im Juli vom Champions-League-Teilnehmer RK Celje und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Novak ersetzt den Norweger Kristian Björnsen, der zum dänischen Spitzenklub Aalborg Handbold wechselt.

In der laufenden Champions League scheiterte Novak mit RK Celje im Achtelfinale an Paris Saint-Germain. Der Linkshänder erzielte auf europäischer Ebene 40 Tore für seinen Verein, in der slowenischen Liga steht er aktuell bei 110 Saisontreffern, davon 43 Siebenmeter.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image