vergrößernverkleinern
HANDBALL-WC-2019-GER-NOR
HANDBALL-WC-2019-GER-NOR © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hamburg - Deutschland verliert gegen starke Norweger und verpasst den Einzug ins WM-Finale. Besonders in der Abwehr offenbaren sich Schwächen. Die SPORT1-Einzelkritik.

Deutschland gegen Norwegen - die Einzelkritik zum Durchklicken:

Aus ist der Traum vom Wintermärchen 2.0.

Deutschland verliert gegen starke Norweger deutlich mit 25:31 und verpasst den Einzug ins WM-Finale. Besonders in der Abwehr kann das DHB-Team nicht an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen.

ANZEIGE: Jetzt aktuelle Handball-Trikots kaufen - hier geht es zum Shop

Anzeige

Uwe Gensheimer zeigt eine starke Vorstellung, kann die Niederlage aber nicht verhindern. Einem Akteur aus dem Rückraum gelang an diesem Abend fast nichts.

SPORT1 analysiert die Spieler in der Einzelkritik.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image