vergrößernverkleinern
Handball-WM: Deutschland - Kroatien LIVE im TV, Stream und Ticker
Handball-WM: Deutschland - Kroatien LIVE im TV, Stream und Ticker © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Nationalmannschaft trifft im zweiten Hauptrundenspiel auf Kroatien. Gelingt ein Sieg, ist der Halbfinaleinzug bereits sicher.

Noch ein Schritt bis Hamburg: Wenn die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Montagabend gegen Kroatien antritt, hält sie den ersten großen Matchball in Händen. Den Matchball zum Halbfinaleinzug. Denn ein Sieg genügt, um sich vorzeitig zu qualifizieren. (Handball-WM: Kroatien - Deutschland ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

"Zusammen mit 20.000 Fans können und wollen wir am Montag ein großes Kapitel Handball-Geschichte schreiben", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning über die Partie in Köln. "Wir brennen auf dieses Spiel, wir brennen auf das Halbfinale. Wenn es uns einer vor dem Turnier gesagt hätte, dass wir es nun sogar vorzeitig schaffen können, hätten wir ihn für verrückt erklärt."

Kroatien-Pleite gegen Brasilien

Dass die Europameister von 2016 schon so früh an ein Halbfinale denken können, haben sie Kroatiens überraschender Pleite gegen Brasilien zu verdanken. Das Team von Trainer Lino Cervar verlor mit 26:29 und braucht gegen Deutschland mindestens ein Remis, um die Chance auf ein Halbfinale zu wahren.

Anzeige

Ebendiese Konstellation macht es für das DHB-Team aber nicht so einfach, wie man glauben mag. Kroatien wird glühen und alles in die Wagschale werfen. Sich dem zu widersetzen und sein eigenes Spiel aufzuziehen ist unzweifelhaft keine leichte Aufgabe (SERVICE: Handball-WM Spielplan).

Besonders weil auf der Seite der Kroaten jemand steht, der das Aus in der Hauptrunde unbedingt abwenden will. "Es ist ein wichtiges Spiel für uns und für Deutschland. Es wird brutal schwer", sagte Domagoj Duvnjak.

Wolff: "Bester der Welt"

Jener Duvnjak ist Kroatiens Superstar und größter Hoffnungsträger. Auch im deutschen Team ist er bestens bekannt.

"Wir Kieler kennen ihn natürlich besonders gut, aber ich glaube, die ganze Welt kennt ihn", sagte Patrick Wiencek über seinen Teamkollegen vom THW. "Er ist ein super Abwehrspieler und setzt auch im Angriff seine Akzente. Es wird schwierig sein, ihn auszuschalten."

Andreas Wolff ging sogar noch einen Schritt weiter und adelte Duvnjak: "Dule ist der beste Spieler der Welt, der außerdem am Montag noch ein paar Weltklassespieler im Gepäck hat. Das wird ein hartes Stück Arbeit gegen die Kroaten."

Was den Weltmeister von 2003 allerdings schwächt: Spielmacher Luka Cindric fällt wegen einer Beinverletzung aus - und das sogar für das gesamte Turnier. Als Ersatz steht Kristian Beciri bereit.

Handball-WM 2019 - So können Sie Kroatien vs. Deutschland LIVE verfolgen:

TV: ZDF
Stream: ZDF.de, sportdeutschland.tv
Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image