vergrößernverkleinern
Sander Sagosen spielt mit Norwegen gegen Dänemark um den WM-Titel
Sander Sagosen spielt mit Norwegen gegen Dänemark um den WM-Titel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dänemarks Superstar Mikkel Hansen gegen Norwegens Überflieger Sander Sagosen - das skandinavische WM-Finale ist auch ein Duell der beiden Ausnahmekönner.

Bereits vor dem Finale zwischen Dänemark und Norwegen (Handball-WM, Finale: Dänemark - Norwegen, ab 17.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) ist eines schon klar - es wird ein neuer Name in die Siegerliste eingetragen werden. Sowohl Dänemark als auch Norwegen konnten den Titel noch nie gewinnen. Vor allem Dänemark sehnt sich nach drei Finalniederlagen (1967, 2011 und 2013) nach dem Titel.

Im Fokus des Finales steht das Duell der beiden Superstars Mikkel Hansen (Dänemark) und Sander Sagosen (Norwegen). Auf der einen Seite steht mit Hansen der Altmeister mit zahlreichen internationalen Titeln auf Vereinsebene, der vielleicht seine letzte Chance auf die WM-Krone hat. Auf der anderen Seite zieht der 23-jährige Jungstar Sagosen die Fäden und schwingt sich auf, der neue Volksheld Norwegens zu werden.

Die Favoritenrolle ist aufgrund der Erfahrung und des Heimvorteils auf Seiten der Dänen. "Das ist wahrscheinlich unsere größte Chance, die WM zu gewinnen", sagte Torhüter Niklas Landin vom deutschen Rekordmeister THW Kiel: "Das war von Anfang an unser Traum, im Finale zu stehen. Ich bin unglaublich stolz auf unsere Mannschaft."

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt aktuelle Handball-Trikots kaufen - hier geht es zum Shop

Aber Norwegen will sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lassen und geht cool in das Finale. "Jetzt haben wir Silber sicher und gehen 'All-in' für das Gold" sagte Trainer Christian Berge.

So können Sie das Finale verfolgen:

TV: Eurosport
Ticker: SPORT1.de
Stream: Eurosport Player

Nächste Artikel
previous article imagenext article image