vergrößernverkleinern
FBL-WC2018-QUALIFIERS-CHI-BRA
FBL-WC2018-QUALIFIERS-CHI-BRA © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga hat Rückkehrer Neymar sowie die beiden Bundesliga-Profis Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) und Douglas Costa (Bayern München) für die WM-Qualifikationsspiele gegen Argentinien und Peru im November berufen.

Das gab der brasilianische Verband CBF am Donnerstag bekannt.

Superstar Neymar (FC Barcelona) hatte die ersten beiden Spiele der Qualifikation wegen einer Roten Karte bei der Copa America verpasst.

Anzeige

Erneut nicht zum Aufgebot gehört Thiago Silva, Kapitän des französischen Meisters Paris St. Germain.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image