vergrößernverkleinern
Mit einem Tattoo erwies Danilos Schwester ihrem Bruder die letzte Ehre © Facebook/Daniele Padilha
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Schwester des beim Flugzeugabsturz in Kolumbien verstorbenen Chapecoense-Torwarts Danilo erweist diesem mit einem Tattoo und bewegenden Worten die letzte Ehre.

Mit einer bewegenden Geste hat die Schwester des beim Flugzeugabsturz in Kolumbien verstorbenen Chapecoense-Torwarts Danilo ihrem Bruder die letzte Ehre erwiesen.

Daniele Padilha zeigte bei Facebook das Foto eines großen Tattoos auf ihrem Rücken: Zu sehen ist dort ein Bild ihres Bruders mit der Rückennummer 1 und einem Heiligenschein.

Der verstorbene Chapecoense-Keeper Danilo (r.) an der Seite seiner Schwester Daniele © Facebook/Daniele Padilha

"Mein Engel", schrieb Padilha dazu: "Für immer in meiner Geschichte, in meinen Erinnerungen, Gebeten und Gedanken! Für immer in meinem Herzen, auf meinem Körper!"

Anzeige

Das Flugzeug des brasilianischen Erstligisten Chapecoense war am 28. November auf dem Weg zum Final-Hinspiel der Copa Sudamericana beim kolumbianischen Vertreter Atletico Nacional kurz vor Medellin wegen Treibstoffmangels abgestürzt.

71 Menschen kamen dabei ums Leben, darunter fast alle Spieler des Vereins sowie 21 Journalisten. Sechs Menschen, darunter drei Spieler, wurden gerettet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image