vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-NANCY-METZ
In Tansania starb ein 19-Jähriger auf dem Fußballplatz © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ein 19-jähriger Stürmer aus Tansania stirbt auf dem Fußballplatz. Zuvor hatte er noch ein herrliches Tor geschossen und dieses mit einer Tanzeinlage gefeiert.

In Tansania hat sich eine schreckliche Tragödie auf einem Fußballplatz ereignet. Beim U-20-Juniorenspiel zwischen Mbao FC und Mwadui FC kollabierte Stürmer Ismail Mrisho Khalfan und konnte nicht mehr gerettet werden.

Nach einem nicht geahndeten Foul stürzte der 19-Jährige zu Boden und blieb dort liegen. Obwohl der Referee nach kurzer Zeit den Ernst der Lage bemerkte und die Sanitäter auf den Platz rief, kam jede Hilfe zu spät.

Der Youngster wurde mit der Ambulanz abtransportiert, doch im Krankenhaus konnte nur noch sein Tod festgestellt werden.

Anzeige

Kurz zuvor hatte Khalfan noch ein herrliches Hackentor geschossen und dieses mit einer Tanzeinlage gefeiert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image