vergrößernverkleinern
Ein Berg voll Geld gab es für jeden Spieler von Meixian Techand für den Aufstieg
Ein Berg voll Geld gab es für jeden Spieler von Meixian Techand für den Aufstieg © twitter@Chinaleaguetwo
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Spieler des chinesischen Klubs Meixian Techand werden fürstlich belohnt. Der reiche Klubboss lässt für jeden Spieler über drei Millionen Euro springen.

Der Aufstieg in die 2. chinesische Liga hat sich für die Spieler von Meixian Techand wahrlich bezahlt gemacht.

Wie vom Klub versprochen, erhielt jeder Spieler am Sonntag nach dem 1:0-Sieg gegen Shenzhen Ledman und dem damit verbundenen Gang in die League One umgerechnet rund 3,4 Millionen Euro.

Diese Prämie zahlte der Klubboss, ein lokaler Bauunternehmer, offenbar in bar aus. Dies belegen Bilder in denen Spieler vor einem Berg von Geldscheinen posieren. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image