vergrößernverkleinern
Bruno Boban verstarb mit nur 25 Jahren
Bruno Boban verstarb mit nur 25 Jahren © Instagram/brbo_unoban
teilentwitternE-MailKommentare

Bei einem Spiel der dritten kroatischen Liga ereignet sich eine Tragödie. Der 25-jährige Stürmer Bruno Boban verstirbt nach einem Schuss auf die Brust.

In Kroatien hat sich bei einem Drittligaspiel ein tragischer Unfall ereignet. Der 25-jährige Bruno Boban verstarb noch auf dem Fußballplatz.

In der Partie zwischen NK Marsonia Slavonski Brod und NK Slavonija Pozega bekam der erfolgreichste Torjäger aus Kroatiens 3. Liga laut verschiedenen Medienberichten in der 15. Minute einen Ball aus kurzer Distanz auf die Brust. Erst spielte er weiter. Doch kurz danach brach Boban zusammen.

Schnell wurde klar, dass etwas Schlimmeres passiert sein musste, denn seine Mitspieler hatten Tränen in den Augen. Die gerufenen Sanitäter versuchten 40 Minuten lang, den Stürmer wieder zu beleben. Doch es konnte nur noch der Tod des Kroaten festgestellt werden.

Die genaue Todesursache ist noch nicht geklärt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel