vergrößernverkleinern
Bas Dost (l.) erzielte für die Elftal ein Tor
Bas Dost (l.) erzielte für die Elftal ein Tor © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Die niederländische Nationalmannschaft muss in Zukunft ohne Bas Dost auskommen. Der Stürmer beendet seine Karriere in der Elftal. Ein Tor steht bei ihm zu Buche.

Der ehemalige Bundesligaprofi Bas Dost hat seinen Rücktritt aus der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft erklärt.

"In der Nationalmannschaft lief es aus einigen Gründen nicht so gut. Es ist Zeit, zu sagen: Ich höre auf, es hat nicht funktioniert", sagte Dost in einem Interview mit der Tageszeitung AD. In 18 Länderspielen hatte Dost nur ein Tor geschossen.

Zwischen 2012 und 2016 hatte Dost 117 Pflichtspiele für den VfL Wolfsburg absolviert. Dabei erzielte der Stürmer 48 Tore. Inzwischen geht Dost für den portugiesischen Klub Sporting Lissabon auf Torejagd.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel