vergrößernverkleinern
Gareth Bale ist der Hoffnungsträger für Wales in der Nations League gegen Irland
Gareth Bale ist der Hoffnungsträger für Wales in der Nations League gegen Irland © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Gareth Bale blüht nach dem Ronaldo-Abgang bei Real Madrid auf. In der Nations League steht er mit Wales gegen Irland ebenfalls im Fokus.

Seit Cristiano Ronaldo weg ist, trumpft Gareth Bale bei Real Madrid so richtig auf. Drei Tore und eine Vorlage stehen für den 29-Jährigen in La Liga schon auf dem Konto.

Seine Lauf will er natürlich auch für Wales in der Nations League  fortsetzten. Gegen Irland (20.45 Uhr im LIVETICKER) soll es im Kelten-Duell die nächste Bale-Show geben.

Für Wales markiert der Auftakt in die Nations League einen Neustart. Nach der verpassten WM-Quali hat Manchester-United-Legende Ryan Giggs den Posten des Nationaltrainers übernommen, Vorgänger Chris Coleman musste gehen. (DATENCENTER: Die UEFA Nations League)

Neustart für Wales mit Bale und Giggs

Seine bisherige Bilanz mit Wales ist ordentlich. Nach einem 6:0 gegen China und einem 0:1 gegen den späteren WM-Viertelfinalisten Uruguay im März holte das Team von Giggs im Mai kurz vor der WM ein 0:0 gegen Deutschland-Schreck Mexiko.

ANZEIGE: Jetzt die neuen Fußball-Trikots kaufen - hier geht's zum Shop

Gegen Irland beginnt nun für Bale, Giggs und ihre Waliser der Kampf um ein EM-Ticket. Der Sieger der Dreiergruppe Wales-Irland-Dänemark zieht in die Playoffs der Liga B ein - dort wird dann über Halbfinale und Finale ein EM-Teilnehmer ausgespielt. (SERVICE: Darum geht es in der Nations League)

So können Sie die Nations League live verfolgen: 

LIVETICKER: SPORT1.de und in der SPORT1-App

Der 1. Spieltag im Überblick

Donnerstag, 6. September 2018

Gruppe A1
Deutschland - Frankreich  

Gruppe B1
Tschechien - Ukraine 

Gruppe B4
Wales - Irland 

Gruppe C3
Slowenien - Bulgarien
Norwegen - Zypern (alle 20.45 Uhr)

Gruppe D1
Kasachstan - Georgien (16.00)
Lettland - Andorra (18.00)

Gruppe D4
Armenien - Liechtenstein (18.00)
Gibraltar - Mazedonien (20.45)

Freitag, 7. September 2018

Gruppe A3
Italien - Polen

Gruppe B2
Türkei - Russland

Gruppe C1
Albanien - Israel

Gruupe C4
Litauen - Serbien 
Rumänien - Montenegro (alle 20.45)

Gruppe D3
Aserbaidschan - Kosovo (18.00)
Färöer - Malta (20.45)

Samstag, 8. September 2018

Gruppe A2
Schweiz - Island

Gruppe A4
England - Spanien (beide 20.45)

Gruppe B3
Nordirland - Bosnien-Herzegowina (15.00)

Gruppe C2
Finnaland - Ungarn (18.00)
Estland - Griechenland (20.45)

Gruppe D2
Weißrussland - San Marino (18.00)
Luxemburg - Moldau (20.45)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image