vergrößernverkleinern
Rafael van der Vaart spielte zuletzt bei Esbjerg fB in Dänemark
Rafael van der Vaart spielte zuletzt bei Esbjerg fB in Dänemark © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago
teilenE-MailKommentare

Rafael van der Vaart beendet seine Karriere. Seine beste Zeit erlebt er beim HSV - trotz Trikot-Posse und Frauen-Trouble. SPORT1 blickt auf seine Karriere zurück.

Dei einzigartige Karriere von Rafael van der Vaart zum Durchklicken:

Rafael van der Vaart beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Eigentlich wollte ich noch als Opa Fußball spielen, aber das schaffe ich nicht mehr", sagte van der Vaart. 

Seine beste Zeit erlebte der hochtalentierte Fußballer beim Hamburger SV - dort hatte er sogar zwei Engagements. Mit seiner damaligen Frau Sylvie Meis brachte er zudem auch reichlich Glamour-Faktor nach Hamburg.

Allerdings lief nicht immer alles reibungslos in van der Vaarts Karriere ab - in seiner ersten Zeit beim HSV kam es zu einer unrühmlichen Trikot-Posse. Und auch privat sorgte er für einige unschöne Schlagzeilen.

SPORT1 blickt auf die einzigartige Karriere der HSV-Legende, die nur knapp den WM-Titel verpasste, zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image