vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo (2.v.r.) und Lionel Messi (r.) teilten sich in den vergangenen zehn Jahren brüderlich die Titel beim Ballon d'Or
Cristiano Ronaldo (2.v.r.) und Lionel Messi (r.) teilten sich in den vergangenen zehn Jahren brüderlich die Titel beim Ballon d'Or © SPORT1-Grafik: Davina Knigge/ Getty Images/ Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das französische Fachmedium "France Football" verleiht den Ballon d'Or. Luka Modric gerwinnt den begehrten Preis. Das sind die Top 30 der Wahl...

Die Platzierungen des Ballon d'Or 2018 zum Durchklicken: 

Am Montag verlieh das französische Fachorgan France Football den Ballon d' Or 2018. 

In den vergangenen zehn Jahren räumten Lionel Messi und Cristiano Ronaldo jeweils fünf Titel ab.

Diese Ära könnte ging nun zu Ende. SPORT1 zeigt die Top 30-Platzierungen der Wahl.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image