vergrößernverkleinern
Die besten internationalen Transfers des Jahres 2018
Die besten internationalen Transfers des Jahres 2018 © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago
teilenE-MailKommentare

München - Cristiano Ronaldo knipst bei Juventus nach Belieben, aber auch van Dijk und Bartra sind Volltreffer. SPORT1 präsentiert die internationalen Top-Transfers.

Die besten internationalen Transfers 2018 zum Durchklicken:

Cristiano Ronaldo knipst nach seinem Sensationswechsel von Real Madrid auch bei Juventus Turin nach Belieben.

Der Portugiese war im abgelaufenen Jahr in Zeiten von immer aberwitzigeren Transfersummen jedoch nicht der einzige spektakuläre Transfer.

Der FC Liverpool stellte bei der Ablösesumme von Virgil van Dijk einen neuen Rekord für Verteidiger auf, der Niederländer zahlte die Vorschusslorbeeren mit starken Leistungen zurück. Auf der Torwart-Position wurde der Ablöserekord sogar gleich zweimal gebrochen.

Anzeige

SPORT1 präsentiert die besten internationalen Transfers des Jahres 2018.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image