vergrößernverkleinern
Iker Casillas
Iker Casillas © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Iker Casillas verlängert beim FC Porto. Wie lange der ehemalige spanische Nationaltorhüter bleibt, geben die Portugiesen aber nicht bekannt.

Der ehemalige spanische Nationaltorwart Iker Casillas hat seinen Vertrag beim portugiesischen Meister FC Porto verlängert. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt.

Wie lange der neue Kontrakt von Casillas gültig ist, teilten die Portugiesen aber nicht mit.

Übereinstimmenden Medienberichten aus Portugal und Spanien zufolge dehnte der 37 Jahre alte Stammkeeper seinen Vertrag bis 2021 aus.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

"Heute ist ein ganz besonderer Tag. Ich fühle mich in diesem Klub zu Hause", sagte der spanische Weltmeister von 2010.

Casillas mit Porto gegen Liverpool und Klopp

Porto ist im Viertelfinale der Champions League Gegner des FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp.

Casillas spielte bis 2015 äußerst erfolgreich für Real Madrid und feierte mit dem spanischen Rekordmeister sowie der Nationalmannschaft zahlreiche Titel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image