vergrößernverkleinern
Vor dem Stadion von Celtic Glasgow steht eine Statue von Billy McNeill
Vor dem Stadion von Celtic Glasgow steht eine Statue von Billy McNeill © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Celtic Glasgows Klublegende Billy McNeill verstirbt in der Nacht zum Dienstag. Der 79-Jährige prägte die Geschichte des schottischen Meisters.

Celtic Glasgow trauert um seine Klub-Ikone Billy McNeill, der in der Nacht zum Dienstag im Alter von 79 Jahren verstarb. Er war Kapitän jener Celtic-Mannschaft ("Lisbon Lions"), die 1967 in Lissabon als erste britische Mannschaft den Europapokal der Landesmeister durch ein 2:1 gegen Inter Mailand errang.

McNeill spielte seine gesamte Karriere für den katholischen Klub aus Glasgow und amtierte später dort auch als Teammanager.

Für Celtic bestritt er 822 Partien in 18 Saisons. Als Spieler war McNeill an neun Meisterschaften in Folge (1966 bis 1974), sieben Cup-Siegen und sechs Ligacup-Erfolgen beteiligt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image