Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Juventus-Trainer Allegri wird in der nächsten Saison nicht mehr Trainer der alten Dame sein. Tottenham-Coach Pochettino könnte übernehmen. Gibt es den großen Trainertausch?

Wie der englische Mirror berichtet, könnte es zur neuen Saison zu einem Trainertausch zwischen Juventus Turin und den Tottenham Hotspur kommen. 

Seit einigen Tagen steht bereits fest, dass Massimiliano Allegri nicht als Juventus-Trainer in die neue Spielzeit geht. Währenddessen wird auch über einen möglichen Abgang von Mauricio Pochettino bei Tottenham spekuliert. Der 47-Jährige hat die Spurs in dieser Spielzeit ins Champions League-Finale geführt. Nicht erst seit gestern ist er auf dem internationalen Markt sehr gefragt. 

Meistgelesene Artikel

Laut Express Sport will Tottenham-Präsident Daniel Levy Allegri als Nachfolger installieren, sollte Pochettino nach Turin wechseln. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image