vergrößernverkleinern
Für Ferland Mendy (l.) und Nico Schulz wurden stattliche Ablösesummen fällig
Für Ferland Mendy (l.) und Nico Schulz wurden stattliche Ablösesummen fällig © SPORT1-Montage/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ferland Mendy ist nach seinem Wechsel einer der teuersten Linksverteidiger. Auch Nico Schulz taucht im Ranking auf. SPORT1 zeigt die teuersten Linksverteidiger der Welt.

Die teuersten Linksverteidiger zum Durchklicken:

Gerade erst hat Borussia Dortmund 25,5 Millionen Euro an die TSG Hoffenheim überwiesen und damit Nico Schulz zum teuersten Linksverteidiger der Bundesliga-Geschichte gemacht.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nun hat Real Madrid den stattlichen Betrag von 48 Millionen Euro für Ferland Mendy an Olympique Lyon gezahlt und somit ebenfalls tief für einen Spieler von der linken Verteidigerposition in die Tasche gegriffen.

Anzeige

Der teuerste Linksverteidiger ist der 24-jährige Franzose allerdings nicht. Doch wer ist der aktuelle Rekordhalter und wer folgt auf den Plätzen zwei bis zehn?

SPORT1 zeigt die teuersten Linksverteidiger der Welt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image