vergrößernverkleinern
Fernando Torres (l.) legte eine ähnlich große Karriere wie Roberto Carlos und Luis Figo hin
Fernando Torres (l.) legte eine ähnlich große Karriere wie Roberto Carlos und Luis Figo hin © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fernando Torres hat im Fußball (fast) alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. SPORT1 blickt auf die großartige Karriere des Spaniers zurück.

Die Karriere von Fernando Torres zum Durchklicken:

Der ehemalige Weltklasse-Stürmer Fernando Torres hat seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt

Blicken deutsche Fußballfans auf die Vita des heute 35-Jährigen zurück, so stoßen sie auf bittere Momente, die richtig weh getan haben - vor allem ein berühmter und die deutsche Nationalmannschaft verhängnisvoller Zweikampf mit Philipp Lahm bei der EM 2008 blieb in Erinnerung.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Angefangen bei seinem Jugendverein Atlético Madrid, legte Torres vor allem beim FC Liverpool in der Premier League eine beeindruckende Karriere hin. Über die Stationen FC Chelsea und AC Mailand kehrte der Spanier schließlich nochmal zu den Colchoneros zurück.

Diesen Sommer hat er seine Laufbahn nun beim japanischen Erstligisten Sagan Tosu beendet. SPORT1 blickt auf die Karriere des Deutschland-Schrecks zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image