vergrößernverkleinern
SPORT1 zeigt die möglichen Blockbuster-Transfers des Sommers
SPORT1 zeigt die möglichen Blockbuster-Transfers des Sommers © SPORT1-Grafik: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

ManCity steht vor dem zweitteuersten Transfer seiner Klubhistorie, Barcelona arbeitet an Neymars spektakulärer Rückkehr. SPORT1 zeigt die möglichen Blockbuster-Transfers.

Die möglichen Blockbuster-Transfers des Sommers zum Durchklicken:

Der FC Bayern wollte ihn unbedingt haben, ist aber abgeblitzt - stattdessen steht Atlético-Star Rodrigo nun kurz vor einem Wechsel zu Manchester City. Dort soll er zum zweitteuersten Neuzugang der Vereinsgeschichte werden.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Der bislang größte Transfers dieses Sommers ist Eden Hazard: Für 100 Millionen Euro wechselt er vom FC Chelsea zu Real Madrid, die oberdrein bislang auch Luka Jovic, Rodrygo, Eder Militao und Ferland Mendy unter Vertrag genommen haben.

Anzeige

Ein Transfersommer der Rekorde bahnt sich an. SPORT1 blickt auf weitere mögliche Blockbuster-Deals, die in diesem Sommer zustande kommen können.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image