vergrößernverkleinern
Vor Eden Hazard gab es schon viele kuriose Trikotnummern - nicht nur die 4 von Claudio Pizarro
Vor Eden Hazard gab es schon viele kuriose Trikotnummern - nicht nur die 4 von Claudio Pizarro © SPORT1-Grafik: Philipp Heinemann/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eden Hazard spielt bei Real Madrid mit der 50, Claudio Pizarro überrascht mit der 4. Es geht jedoch noch viel verrückter. SPORT1 zeigt die kuriosesten Rückennummern.

Die kuriosesten Trikotnummern mit Hazard zum Durchklicken:

Eden Hazard lief beim Testspiel von Real Madrid gegen den FC Bayern mit der Nummer 50 auf dem Trikot auf - dafür aber ohne Namen. Auf diese verzichten die "Königlichen" in der Vorbereitung noch.

Bei seiner Vorstellung in Madrid hatte Hazard seinen Namen noch auf dem Trikot - dafür aber keine Nummer. Warum er nun mit der 50 gespielt hat? Der Belgier erinnerte an die Mondlandung, welche exakt 50 Jahre vor dem Spiel gegen Bayern stattgefunden hat

Hazards bevorzuge 7 trägt Mariano Diaz, spekuliert wurde auch, ob er wie David Beckham mit der 23 auflaufen würde. Bei er 50 wird er wohl eher nicht bleiben...

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Mit Claudio Pizarro und Sandro Wagner trugen zuletzt zwei Bundesliga-Stürmer zwei - für ihre Position - sehr ungewöhnliche Trikotnummern.

Es geht allerdings noch deutlich kurioser. SPORT1 zeigt die verrücktesten Rückennummern aus der Welt des Fußballs!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image