vergrößernverkleinern
Paul Pogba, Gareth Bale, Leroy Sané - der Sommer der Top-Transfers ist noch nicht zu Ende
Paul Pogba, Gareth Bale, Leroy Sané - der Sommer der Top-Transfers ist noch nicht zu Ende © SPORT1-Montage: Veith Nurtsch/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Barcelona hat für Antoine Griezmann tief in die Tasche gegriffen. Doch wie ist die Lage bei Neymar, Sané oder Bale? SPORT1 zeigt, wie es um die nächsten Top-Deals steht.

Die möglichen anstehenden Top-Deals des Sommers zum Durchklicken:

Mit dem 120-Millionen-Euro-Transfer von Antoine Griezmann hat der FC Barcelona den bisher größten Deal des Sommers getätigt - dicht gefolgt von Real Madrid, das Eden Hazard für 100 Millionen vom FC Chelsea in die spanische Hauptstadt gelockt hat.

Neben dem wechselwilligen Neymar von Paris Saint-Germain kursieren um Hochkaräter wie Gareth Bale von Real Madrid oder Leroy Sané von Manchester City eine Vielzahl weiterer Gerüchte auf dem Transfermarkt.

Während der FC Bayern eine Verpflichtung von Sané noch nicht abgeschrieben hat, hat Real-Coach Zinedine Zidane unmissveständlich klar gemacht, nicht mehr auf die Dienste von Bale zurückgreifen zu wollen.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Neben vielen Unklarheiten in diversen Verhandlungen scheint eines jedoch sicher: Der Sommer der Top-Transfers ist noch lange nicht zu Ende.

SPORT1 verschafft einen Überblick, über die derzeitigen Zwischenstände möglicher kommender Top-Deals.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image