vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo, Lionel Messi
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi treiben sich seit Jahren gegenseitig zur Höchstleistung © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi bestimmen seit Jahren den Weltfußball. Vor allem die Rivalität mit dem Barca-Star ist es, die Ronaldo besser gemacht hat.

Cristiano Ronaldo hofft auf ein "Date" mit Lionel Messi.

"Wir waren nie zusammen essen", sagte der 34-Jährige dem portugiesischen Sender TVI mit Blick auf die jahrelange Rivalität der beiden Superstars: "Aber ich wüsste nicht, was uns in Zukunft daran hindern sollte. Ich hätte kein Problem damit."

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Der Portugiese Ronaldo und der Argentinier Messi (32) wurden in der Vergangenheit jeweils fünfmal zum Weltfußballer gewählt. "Ich habe ein exzellentes Verhältnis auf professioneller Ebene zu ihm", äußerte Ronaldo: "Ich habe keinen Zweifel daran, dass er mich zu einem besseren Spieler gemacht hat. Ich bewundere seine Karriere."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image