vergrößernverkleinern
Marcel Koller trainierte von 2011 bis 2017 die österreichische Nationalmannschaft
Marcel Koller trainierte von 2011 bis 2017 die österreichische Nationalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Marcel Koller stürzt mit dem Fahrrad und verletzt sich an der Schulter. Der FC Basel muss vorerst ohne seinen Coach auskommen.

Der langjährige Bundesliga-Trainer Marcel Koller ist mit dem Fahrrad gestürzt und steht dem Schweizer Erstligisten FC Basel vorerst nicht zur Verfügung.

Wie der 20-malige Meister bekannt gab, erlitt der 58-Jährige eine Schulter-Verletzung sowie Prellungen und Abschürfungen im Beckenbereich. Ob eine Schulteroperation notwendig sei, werde sich in den nächsten Tage zeigen, teilte der Klub mit.

Koller fehlte am Samstag beim Pokalspiel gegen Pully Football (4:1). Der ehemalige Coach des 1. FC Köln und des VfL Bochum wurde von seinen Assistenztrainern Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger vertreten.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image