Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim International Champions Cup wartet auf die Fans der nächste Leckerbissen. In Cardiff bekommt es Manchester United mit dem AC Mailand zu tun.

Der International Champions Cup 2019 neigt sich langsam, aber sicher dem Ende entgegen.

Drei Partien stehen noch auf dem Programm, darunter am Samstag das Duell zwischen Manchester United und dem AC Mailand im walisischen Cardiff (ICC: Manchester United - AC Mailand ab 18.36 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER sowie ab 19 Uhr LIVE im TV und im Livestream).

Einmal mehr liegt hinter den beiden Traditionsvereinen eine schwierige, titellose Spielzeit. Beide Teams konnten sich zumindest für die Europa League qualifizieren, ehe Milan Ende Juni aufgrund von schwerwiegenden Verstößen gegen die Regeln des Financial Fairplay der UEFA von der Teilnahme ausgeschlossen wurde.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Milan verlor beide Partien

Zumindest können die einst so ruhmreichen Italiener im ICC noch internationales Flair schnuppern, wenn auch nur mit mäßigem Erfolg. Gegen den FC Bayern verlor man im Juli mit 0:1, genauso wie gegen Benfica Lissabon.

Besser machten es die Engländer, die im Rahmen des ICC zunächst mit 1:0 gegen Inter Mailand gewannen, ehe ein 2:1-Erfolg gegen Tottenham Hotspur folgte.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Auch im vergangenen Sommer trafen United und Milan im ICC aufeinander. Alexis Sánchez brachte die Engländer früh in Front, Suso gelang der schnelle Ausgleich, ehe United in Carson/Kalifornien mit 9:8 im Elfmeterschießen siegte.

Meistgelesene Artikel

Darmian trifft auf Ex-Klub

Beide Teams blicken auf eine lange Rivalität zurück, was auch Matteo Darmian bewusst ist: "Natürlich herrscht eine große Rivalität, denn ich denke, dass Manchester United und der AC Milan zwei der bedeutendsten Klubs auf der Welt sind", sagte der United-Verteidiger, der seine Profikarriere bei Milan startete.

Für beide Teams ist der dritte ICC-Auftritt zugleich der letzte 2019. Seit 2013 jährlich ausgetragen, findet der ICC noch bis zum 10. August auf drei verschiedenen Kontinenten statt: in den USA, Europa und Asien. 

So können Sie Manchester United - AC Mailand LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de
Liveticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image