vergrößernverkleinern
Zu den Nominierten beim Golden-Boy-Award 2019 gehören unter anderem Matthjis de Ligt, Michael Cuisanc und Kai Havertz (v.l.)
Zu den Nominierten beim Golden-Boy-Award 2019 gehören Matthjis de Ligt, Michael Cuisanc und Kai Havertz (v.l.) © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die 40 Kandidaten für den Golden Boy 2019 sind nominiert. Unter ihnen sind auch einige Spieler aus der Bundesliga dabei. SPORT1 zeigt alle Profis im Überblick

Der Golden Boy Award 2019 - Die 40 Finalisten zum Durchklicken:

Auch in diesem Jahr kürt die italienische Sportzeitung Tuttosport den Golden Boy. Jetzt gab das Fachblatt die 40 Kandidaten auf den Award im Jahr 2019 bekannt.

Neben zahlreichen Topstars, befinden sich auch einige Spieler aus der Bundesliga unter den Nominierten.

Vorjahressieger Matthijs de Ligt zählt auch in dieser Saison wieder zu den aussichtsreichsten Kandidaten.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image