vergrößernverkleinern
Neymar ist wohl die größte Überraschung unter den Nichtnominierten beim Ballon d'Or © SPORT1-Montage: Veith Nurtsch/iStock/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die 30 Nominierten für den Ballon d'Or wurden veröffentlicht - und nicht nur Superstar Neymar fehlt überraschend. SPORT1 zeigt die Top-Elf der Nichtnominierten.

Ballon d'Or: Top-Elf der Nichtnominierten zum Durchklicken:

Auch in diesem Jahr verleiht die französische Fachzeitschrift France Football wieder den Ballon d'Or. Gesucht wird ein Nachfolger für Mittelfeldspieler Luka Modric.

Bevor es aber zur endgültigen Entscheidung kommt, hat die Zeitschrift nun die 30 Nominierten Spieler bekannt gegeben.

Unter den Ausgewählten sind die üblichen Verdächtigen wie Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Kylian Mbappé. Allerdings fehlen auf der Liste auch einige internationale Topstars wie Neymar. 

Anzeige

SPORT1 zeigt die Top-Elf der Spieler, die nicht für den Ballon d'or nominiert sind.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image