vergrößernverkleinern
Neymar muss gegen Nigeria schon früh vom Platz
Neymar muss gegen Nigeria schon früh vom Platz © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der brasilianische Superstar muss im Testspiel gegen Nigeria schon früh vom Platz. Für Neymar kommt ein Star des FC Bayern in die Partie.

Superstar Neymar hat sich bei einem Testspiel mit der brasilianischen Nationalmannschaft womöglich eine Verletzung zugezogen. 

Beim Duell mit Nigeria musste der Stürmer von Paris Saint-Germain bereits in der 12. Minute ausgewechselt werden. Für den PSG-Star kam Philippe Coutinho vom FC Bayern in die Partie. 

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Die Partie endete mit einem 1:1 Unentschieden. Joe Aribo von den Glasgow Rangers brachte Nigeria in der 35. Minute in Führung, Brasilien glich durch ein Treffer von Real Madrids Casemiro aus (48.). 

Meistgelesene Artikel

Bei seiner Auswechslung fasste sich Neymar an den Oberschenkel. Ob und wie schwer er sich verletzte, wurde zunächst nicht bekannt. 

Der Brasilianer wird immer wieder von größeren und kleineren Blessuren heimgesucht. Allein in der Saison 2018/19 verpasste er 27 Spiele mit PSG. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image