vergrößernverkleinern
Arjen Robben traf gegen Arminia Bielefeld
Arjen Robben traf gegen Arminia Bielefeld © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Arjen Robben erweist sich auch für den FC Groningen als treffsicher und schockt Arminia Bielefeld. Der Routinier hat sogar einen Doppelpack auf dem Fuß.

Arjen Robben hat bewiesen, dass er auch mehr als ein Jahr nach seinem letzten Pflichtspiel noch viel Gefühl im linken Fuß hat.

Im Testspiel mit seinem neuen Klub FC Groningen gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld schoss der Niederländer am Sonntagnachmittag das 1:0.

Nach einer Ablage von der Grundlinie nahm Robben vom Strafraumrand Maß und beförderte den Ball mit links überlegt ins lange Eck - die Führung in der 17. Minute.

Anzeige

Kurze Zeit später hatte der 36-Jährige sogar sein zweites Tor auf dem Fuß, scheiterte aber allein vor Keeper Stefan Ortega. Am Ende trennten sich beide Teams nach Jomaine Consbruchs Ausgleich (23.) mit 1:1. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Robben unmittelbar vor Pflichtspiel-Comeback

Robben hatte eigentlich im vergangenen Herbst seine Karriere beendet, entschied sich aber vor einigen Monaten für ein Comeback. Der Altstar stammt aus dem zehn Autominuten entfernten Bedum und hatte für Groningen im Alter von 16 Jahren sein Profidebüt gegeben. Ein erster Comeback-Versuch Mitte August war noch an der fehlenden Fitness von Robben gescheitert.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

In der kommenden Woche könnte dann die Pflichtspiel-Rückkehr für den Rechtsaußen folgen, zum Auftakt der Eredivisie empfängt Groningen am Sonntag die PSV Eindhoven mit dem deutschen Trainer Roger Schmidt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image