vergrößernverkleinern
Real-Keeper Thibaut Courtois hat sich im Training mit der belgischen Nationalmannschaft verletzt
Real-Keeper Thibaut Courtois hat sich im Training mit der belgischen Nationalmannschaft verletzt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Real-Keeper Thibaut Courtois verletzt sich im Training der belgischen Nationalmannschaft und reist ab. Es soll such um eine Vorsichtsmaßnahme halten.

Die Fans von Real Madrid müssen im ihren Torwart bangen: Thibaut Courtois reist aufgrund von einer Verletzung von der belgischen Nationalmannschaft ab. 

Die Marca schreibt, dass der 28-Jährige an Beschwerden am Psoas-Muskel - einem Teil des unteren Rückens - leidet. Bei der Abreise soll es sich allerdings nur um eine Vorsichtsmaßnahme handeln. 

Meistgelesene Artikel

Courtois weilt wieder in der spanischen Hauptstadt, um nach der Länderspielpause fit für das Real-Spiel gegen Cadiz zu sein. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image