Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Polizei hatte den Rolls Royce von Paul Pogba im Juni 2020 beschlagnahmt. Jetzt hat ihn der 28-Jährige abgeholt. Pogba erwartet eine saftige Geldstrafe.

270 Tage lang musste Paul Pogba ohne seinen Rolls Royce auskommen, jetzt hat der Weltmeister von 2018 sein 300.000 Pfund teures Gefährt wieder zurück. 

Im Juni 2020 hatte die Polizei den Franzosen und seinen schwarzen Rolls Royce in Nähe des Flughafens in Manchester aus dem Verkehr gezogen. Der Grund: Der 28-Jährige war mit einem französischen Kennzeichen unterwegs. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Pogba: Rolls Royce neun Monate bei der Polizei

Allerdings müssen Eigentümer, die in Großbritannien ansässig sind, ihre Fahrzeuge innerhalb von zwei Wochen nach dem Import auch dort registrieren und mit einem britischen Nummernschild versehen. Da beide Voraussetzungen bei Pogba nicht erfüllt waren, beschlagnahmten die Beamten sein Auto und fuhren es auf die Polizeistation. 

Dort blieb der Luxus-Wagen für rund neun Monate. Offenbar hatte es der Mittelfeldspieler von Manchester United nicht besonders eilig, sich sein Auto zurückzuholen. Für jeden Tag, den der Rolls-Royce auf der Polizeistation stand, fiel für Pogba ein Betrag von 200 Pfund an.

Meistgelesene Artikel

Jetzt im März war es dann soweit: Pogba holte seinen Wagen ab und mit ihm eine Rechnung, die sich mittlerweile auf 5.500 Pfund beläuft. Der Nationalspieler dürfte es verkraften können. 

Pogbas Autosammlung ist luxuriös 

Schließlich verdient Pogba, der 2016 von Juventus Turin nach Manchester gewechselt war, bei den Red Devils 260.000 Pfund pro Woche.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Während sein Rolls Royce beschlagnahmt war, wurde der exzentrische Star in Manchester außerdem in verschiedenen Luxus-Autos gesehen. Darunter waren ein Ferrari, ein Lamborghini Aventador, ein Bentley und ein Maserati. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image