vergrößernverkleinern
Russland gewinnt gegen Slowenien in der WM-Quali
Russland gewinnt gegen Slowenien in der WM-Quali © AFP/SID/DIMITAR DILKOFF
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Russlands gewinnt auch sein zweites Spiel dieser WM-Qualifikation. Gegner Slowenien verliert erstmals seit neun Spielen.

Russlands Nationalmannschaft hat Sloweniens Erfolgsserie gestoppt.

Nach neun Spielen ohne Niederlage und dem überraschenden 1:0-Sieg gegen Vize-Weltmeister Kroatien zum Auftakt der WM-Qualifikation unterlagen die Slowenen in Sotschi 1:2 (1:2).

Oblak-Serie endet

Auch die Serie von Torhüter Jan Oblak ohne Gegentor endete nach 664 Minuten. Artem Dzyuba brachte die Russen in der 26. Minute in Führung und erhöhte neun Minuten später. Josip Ilicic gelang nur noch der Anschlusstreffer (36.).

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Russland übernahm in der Gruppe H mit sechs Punkten die Tabellenführung.

Zwei Siege nach zwei Spielen hat auch Montenegro in der Gruppe G auf dem Konto. Nach dem 2:1 in Lettland besiegte das Team von Trainer Miodrag Radulovic den krassen Außenseiter Gibraltar mit 4:1 (2:1).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image