vergrößernverkleinern
Ajax Amsterdam ist niederländischer Pokalsieger
Ajax Amsterdam ist niederländischer Pokalsieger © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ajax Amsterdam gewinnt dank eines Sieges gegen Vitesse Arnheim den niederländischen Pokal. Der Siegtreffer von Neres fällt erst in der Nachspielzeit.

Ajax Amsterdam ist niederländischer Pokalsieger.

Das Team von Erik ten Hag schlug im Finale Vitesse Arnheim mit dem deutschen Trainer Thomas Letsch mit 2:1. Der entscheidende Treffer fiel dabei erst in der Nachspielzeit.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Shootingstar Ryan Gravenberch brachte den Meister in der 23. Minute in Führung, Lois Openda besorgte sieben Minuten später den Ausgleich für den Tabellenvierten der Eredivisie.

Arnheim hielt lange gut mit, geriet aber wenige Minuten nach einer Roten Karte für Jacob Rasmussen in Unterzahl. In letzter Minute musste sich die Letsch-Elf dann doch geschlagen geben. David Neres erlöste Ajax drei Tage nach dem Viertelfinalaus in der Europa League in der Nachspielzeit und sicherte damit den 20. Pokalsieg in der Ajax-Geschichte.

Das Team von ten Hag hat damit gute Chancen auf das Double, Vitesse verpasste dagegen den zweiten Pokalsieg der Vereinsgeschichte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image