vergrößernverkleinern
Inter Mailand ist seit dem Wochenende Tabellenführer der Serie A
Inter Mailand ist seit dem Wochenende Tabellenführer der Serie A © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In der Liga könnte es gerade nicht besser laufen, im Pokal ist für Inter Mailand auch noch der große Erfolg möglich. Im Halbfinal-Hinspiel geht es gegen Neapel.

Es sind gerade aufregende Zeiten für Inter Mailand.

Gerade erst haben die Nerazzurri mit einem Sieg im spektakulären Derby gegen den AC Milan die Tabellenführung der Serie A übernommen, da steht bereits das nächste Highlight auf dem Programm. (Spielplan: Coppa Italia)

Meistgelesene Artikel

Im Halbfinale der Coppa Italia kommt es zum Kracher gegen SSC Neapel. Das Hinspiel wird im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion ausgetragen, das Rückspiel steigt am 5. März im Stadio San Paolo von Neapel. (Coppa Italia: Inter Mailand - SSC Neapel, Mi. ab 20.45 Uhr im LIVETICKER

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Inter träumt vom Titel

Während sie bei Inter Mailand schon von der ersten Meisterschaft seit 2010 träumen, geht es in Napoli seit Wochen drunter und drüber. Den Siegen über Juventus Turin und Sampdoria Genua folgte am vergangenen Sonntag eine blamable 2:3-Heimpleite gegen Abstiegskandidat US Lecce. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Inter Mailand bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

In der Tabelle finden sich die Neapolitaner derzeit auf Platz elf wieder - mit 24 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Inter.

So können Sie Inter Mailand - SSC Neapel LIVE verfolgen:

Stream: DAZN
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image