vergrößernverkleinern
MANCHESTER, ENGLAND - DECEMBER 21: Gabriel Jesus of Manchester City celebrates with teammates after scoring his team's third goal during the Premier League match between Manchester City and Leicester City at Etihad Stadium on December 21, 2019 in Manchester, United Kingdom. (Photo by Clive Brunskill/Getty Images)
Manchester City will den FA Cup verteidigen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Wochenende gönnt sich die Premier League eine Pause. Die Teams haben jedoch nicht frei, sondern messen sich in der dritte Runde des FA Cups.

Am Wochenende gönnt sich die englische Premier League eine Pause. Doch das heißt nicht, dass die Klubs spielfrei hätten. Denn der FA Cup steht auf dem Programm. (SERVICE: FA CUP SPIELPLAN

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Einsatz von Vardy fraglich

Das gilt auch für Leicester City. Die Mannschaft von Trainer Brendan Rodgers bekommt es am Samstag zu Hause mit Wigan Athletic aus der zweiten englischen Liga zu tun. (FA Cup: Leicester City - Wigan Athletic, ab 18.31 Uhr im LIVE-Ticker)

Anzeige

Das neue Jahr hätte für die Foxes nicht besser beginnen können. Am Neujahrstag besiegten sie Newcastle United deutlich.

Auch ohne Top-Torjäger Jamie Vardy, der die Torschützenliste in der Premier League mit 17 Treffern anführt, gewannen die Foxes bei den Magpies mit 3:0.

Vardy, der aktuell an Wadenproblemen laboriert, wird am Samstag wahrscheinlich nicht auflaufen. 

Aktuell steht das Team von Trainer Brendan Rodgers in der Premier League auf Platz zwei. In der aktuellen Verfassung sind die Foxes durchaus ein Kandidat für den Gewinn des FA Cups.

ManCity empfängt Port Vale

Titelverteidiger Manchester City empfängt indes Port Vale. (FA Cup: Manchester City - Port Vale, ab 18.31 Uhr im LIVE-Ticker)

City sicherte sich am Neujahrstag einen 2:1-Sieg gegen Everton in der Liga, liegt aber immer noch auf dem dritten Platz - ganze 11 Punkte hinter Tabellenführer Liverpool.

Vale ist aktuell Zehnter in der vierten englischen Liga. Die Mannschaft von John Askey trennte sich in der vergangenen Liga-Partie 2:2 von Macclesfield. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Citys Stadtrivale Manchester United muss bei Überraschungsteam Wolverhampton Wanderers ran, das in der Premier League als Siebter nur einen Punkt Rückstand auf die fünftplatzierten "Red Devils" aufweist (FA Cup: Wolverhampton Wanderers - Manchester United, ab 18.31 Uhr im LIVE-Ticker)

Meistgelesene Artikel

So können Sie den FA Cup LIVE verfolgen:

Stream: DAZN
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image