vergrößernverkleinern
Deportivo La Coruna-Victor Sanchez del Amo
Deportivo La Coruna-Victor Sanchez del Amo © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Victor Sanchez del Amo ist neuer Trainer von Deportivo La Coruna. Der ehemalige spanische Nationalspieler übernimmt den Posten des am Mittwoch entlassenen Victor Fernandez.

Das gab der abstiegsbedrohte Tabellen-17. der Primera Division via Twitter bekannt. Der Verein begrüßte den langjährigen "Depor"-Spieler mit den Worten "Willkommen zu Hause".

Als Spieler war Victor Sanchez Teil von Depors Meister-Mannschaft im Jahr 2000. Vier Jahre später erreichte er mit La Coruna das Champions-League-Halbfinale.

Anzeige

La Coruna liegt nach 30 Spieltagen als Aufsteiger derzeit auf dem letzten Nicht-Abstiegs-Platz, hat jedoch nur einen Punkt Vorsprung auf den Tabellen-18. FC Granada.

Sanchez del Amo leitete am Donnerstagnachmittag seine erste Trainingseinheit.

Am Sonntag wird der 39-Jährige bei Real Sociedad San Sebastian zum ersten Mal auf der Bank sitzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image