vergrößernverkleinern
FC Barcelona v Malaga CF - La Liga
FC Barcelona v Malaga CF - La Liga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Neymar war offenbar in einen Autounfall verwickelt. Der Zwischenfall ereignete sich Medienberichten zufolge vor dem Spiel des FC Barcelona in San Sebastian.

Die Vorbereitung des FC Barcelona auf das Spiel in der Primera Division bei Real Sociedad San Sebastian (Sonntag, 20.45 Uhr im LIVETICKER) ist durch einen Unfall eines Star-Spielers gestört worden.

Der Brasilianer Neymar war am Sonntagmorgen mit seinem Ferrari in einen Crash verwickelt. Das berichten mehrere spanische Medien übereinstimmend.

Der Unfall ereignete sich in der Nähe von Anoeta, als Neymar die Autobahn über eine Ausfahrt verlassen wollte.

Anzeige

Laut den Berichten blieb der 24-Jährige jedoch unverletzt und ist gegen San Sebastian einsatzfähig.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image