vergrößernverkleinern
Manchmal gibt Cristiano Ronaldo auch Autogramme gratis
Manchmal gibt Cristiano Ronaldo auch Autogramme gratis © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Neuen Enthüllungen zufolge kassiert Cristiano Ronaldo von Real Madrid angeblich rund 163 Euro pro Autogramm. Für einen Barca-Star gibt es etwas weniger.

Cristiano Ronaldo verdient bei Real Madrid rund 32 Millionen Euro pro Jahr. Dazu kommen noch zahlreiche hochdotierte Werbeverträge, etwa mit Ausrüster Nike.

Doch das ist dem Portugiesen wohl noch nicht genug. Ronaldo ließ sich offenbar auch für seine Autogramme fürstlich entlohnen.

Tausend Unterschriften

Der Superstar erhielt laut der englischen Sun rund 163.000 Euro dafür, insgesamt 1000 der beliebten Panini-Sammelbilder zu unterschreiben.

Anzeige

Das macht stolze 163 Euro pro Autogramm.

Die Zeitung bezieht sich in ihrem Bericht auf Informationen aus den neuesten Enthüllungen der Plattform Football Leaks.

Neymar kassiert weniger

Anscheinend ließ sich noch ein weiterer Fußballstar für seine Unterschriften auf den Stickern bezahlen.

Neymar vom FC Barcelona kassierte aber nicht ganz so viel wie Ronaldo.

Der Brasilianer habe im Jahr 2013 rund 47.000 Euro für 600 Unterschriften erhalten. Das ergibt "nur" rund 78 Euro pro Autogramm.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image