vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo wird für die Klub-WM geschont
Cristiano Ronaldo wird für die Klub-WM geschont © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ohne ein Trio bestreitet Real Madrid am Samstag das Liga-Spiel gegen La Coruna. Auch Superstar Cristiano Ronaldo wird von Zinedine Zidane geschont.

Champions-League-Sieger und Tabellenführer Real Madrid tritt im Meisterschaftsspiel am Samstag (20.45 Uhr im LIVETICKER) gegen Deportivo La Coruna ohne Superstar Cristiano Ronaldo sowie Luka Modric und Karim Benzema an.

Trainer Zinedine Zidane schont im Hinblick auf die Klub-WM in Japan in der kommenden Woche das Trio.

Im 19-köpfigen Kader der Königlichen für die Partie in der Primera Division steht indes Weltmeister Toni Kroos.

Anzeige

Beim 2:2 der Galaktischen in der Champions League gegen Borussia Dortmund am vergangenen Mittwoch hatte Ronaldo durchgespielt, Modric und Benzema waren jeweils ausgewechselt worden. Kroos kam in der 63. Minute für Modric ins Spiel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image