vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo (Real Madrid ) Lionel Messi (FC Barcelona) FIFA 18 EA Sports Ratings Ultimate Team
Cristiano Ronaldo (Real Madrid ) Lionel Messi (FC Barcelona) FIFA 18 EA Sports Ratings Ultimate Team © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Cristiano Ronaldo findet anerkennende Worte für seinen Dauerrivalen Lionel Messi. Allerdings würde der Real-Star nicht mit dem Barca-Torjäger essen gehen.

Feindschaft? Von wegen! Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid hat betont, kein Problem mit Lionel Messi zu haben - und in den höchsten Tönen von dem Ausnahmekönner des FC Barcelona geschwärmt.

"Ich bin nicht sein Freund, aber wir sind gute Kollegen. Und mir gefällt sein Fußball", sagte Ronaldo in einem Interview mit Fox Sports Argentina

Weiter erklärte der Weltfußballer: "Messi ist ein Top-Spieler. Ich genieße es sehr, ihm zuzusehen, genauso wie allen anderen Top-Spielern. Wir haben in den letzten zehn Jahren viel erlebt und ein gutes, kollegiales Verhältnis zueinander."

Anzeige

Allerdings würde er nicht mit dem Argentinier gemeinsam in einem Restaraunt zu Abend essen, gab Ronaldo zu.

"Wir respektieren uns sehr, das ist wichtig. Messi würde das Gleiche über mich sagen, wie ich über ihn."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image