vergrößernverkleinern
Paulinho bei seiner Vorstellung beim FC Barcelona
Paulinho bei seiner Vorstellung beim FC Barcelona © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Barcelona lässt sich die Verpflichtung Paulinhos einiges kosten. Dafür sparen die Spanier offenbar beim Trikot. Das Interesse bleibt verhalten.

Man könnte meinen, dass sich die Fans des FC Barcelona bei einem 40-Millionen-Euro-Neuzugang um dessen Trikot reißen würden. Doch Paulinho, der nach seinem Transfer von Guangzhou Evergrande am Donnerstag offiziell bei den Spaniern vorgestellt wurde, blieb der Andrang aus.

Wie Goal berichtet, können Barcas Anhänger im Fan-Shop ohne Probleme die Jerseys von Lionel Messi, Luis Suarez und Co. erwerben - doch die Nummer 15 von Paulinho fehlt gänzlich.

Die Fans können zwar eine Wunsch-Beflockung angeben. Nach Angaben eines Mitarbeiters wurde eine solche Anfrage jedoch nicht gestellt.

Zumindest ein Fan scheint sich dennoch ein Trikot Paulinhos ergattert zu haben. Bei Twitter kursiert ein Bild, auf dem ein Fan sein Jersey in die Kamera hält.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image