vergrößernverkleinern
Atletico Madrid gewann auch das Achteflinal-Rückspiel in der Copa del Rey gegen Lleida deutlich
Atletico Madrid gewann auch das Achteflinal-Rückspiel in der Copa del Rey gegen Lleida deutlich © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Atletico Madrid zieht locker ins Viertelfinale der Copa del Rey ein. Gegen Lleida gewinnen die Rojiblancos das Rückspiel souverän. Auch Valencia ist weiter.

Atletico Madrid hat sich in der Copa del Rey keine Blöße gegeben.

Das Team von Trainer Diego Simeone setzte sich im Achtelfinal-Rückspiel gegen Lleida Esportiu souverän mit 3:0 (0:0) durch. Bereits das Hinspiel vergangene Woche hatten die Rojiblancos beim Drittligisten deutlich mit 4:0 für sich entschieden.

Rückkehrer Diego Costa bereitete im erneuten Aufeinandertreffen das Führungstor von Yannick Carrasco (57.) vor. Der eingewechselte Kevin Gameiro (74.) und Vitolo (81.) sorgten anschließend für klare Verhältnisse.

Anzeige

Valencia siegt ebenfalls deutlich

Der FC Valencia folgte Atletico mit einem lockeren Rückspielsieg gegen Ligakonkurrent UD Las Palmas ins Viertelfinale.

Dank eines Dreierpacks von Luciano Vietto (30., 48., 66.) und einem Treffer von Nemanja Maksimovic (54.) setzte sich Valencia mit 4:0 (1:0) gegen das Team von den Kanaren durch. Das Hinspiel in der vergangenen Woche endete 1:1.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image