vergrößernverkleinern
Michel musste sein Amt als Trainer des FC Malaga aufgeben
Michel musste sein Amt als Trainer des FC Malaga aufgeben © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Malaga reagiert auf die schwachen Ergebnisse der Mannschaft in den letzten Wochen und entbindet Trainer Michel von dessen Aufgaben. Der Nachfolger steht bereits fest.

Der spanische Erstligist FC Malaga hat sich von Trainer Michel (54) getrennt. Nach vier aufeinanderfolgenden Niederlagen ohne Torerfolg zogen die Verantwortlichen am Samstagvormittag die Reißleine.

Als Nachfolger wurde am Samstagabend der frühere Profi Jose Gonzalez (51) präsentiert.

Nächste Pleite! Malaga rutscht Richtung Abstieg

Abstiegskandidat Malaga hatte am Freitagabend ein 0:1 (0:0) beim FC Getafe kassiert. 

Michel, als spanischer Nationalspieler WM-Teilnehmer von 1990, hatte den Posten Anfang März übernommen. Der bislang letzte Sieg war dem Klub am 10. Dezember gelungen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image