vergrößernverkleinern
Steht bei Real Madrid wieder ein Transfer-Rausch bevor?
Steht bei Real Madrid wieder ein Transfer-Rausch bevor? © SPORT1-Montage: Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Real Madrids Krise wird nicht ohne Folgen bleiben. Auf titellose Spielzeiten folgten in der Ära Perez fast immer Mega-Transfers und spektakulären Rauswürfe.

Die Transfer-Beben bei Real Madrid nach Flop-Saisons zum Durchklicken:

Aus in der Königsklasse, im Meisterrennen abgeschlagener Dritter: Toni Kroos und Co. stehen mit Real Madrid vor der missratensten Saison seit langem. Folgenlos wird sie nicht bleiben.

Trainer Santiago Solari dürfte bei Real ebenso Fußnote bleiben wie sein glückloser Vorgänger Julen Lopetegui.

Meistgelesene Artikel

Die Erfahrung lehrt: Nach schlechten Spielzeiten ist unter Real-Boss Florentino Perez fast immer der Trainer fällig - und fast immer folgt auch ein großes Transfer-Beben.

Anzeige

SPORT1 blickt in Bildern zurück, wie Real in der Perez-Ära auf Flop-Saisons reagierte - es ist eine Geschichte voller Mega-Transfers und spektakulärer Ausbootungen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image