vergrößernverkleinern
Sport-Tag:, Eishockey-WM mit Kanada live, Halbfinale der U19-Bundesliga
Toni Kroos und Real Madrid spielen auch künftig in adidas-Trikots © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Spaniens Spitzenklub Real Madrid spielt auch die nächsten Jahre in Trikots eines deutschen Sportartikelherstellers. Die Partnerschaft wurde langfristig verlängert.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid und der deutsche Sportartikelhersteller adidas haben ihre Partnerschaft für weitere acht Jahre bis Juni 2028 verlängert. Das gaben beide Parteien am Mittwoch bekannt.

Die Kooperation geht damit bereits ins dritte Jahrzehnt. Seit 1998 entwirft und produziert der Ausrüster aus Herzogenaurach unter anderem das legendäre weiße Trikot für die Königlichen. In dieser Zeit gewann Real Madrid unter anderem sechsmal die Champions League.

Jetzt das aktuelle Trikot von Real Madrid bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

"Real Madrid und adidas gehören beide zu den weltweit bekanntesten Marken in der Welt des Sports. Es ist ein natürlicher Schritt, unsere erfolgreiche Partnerschaft zu verlängern", sagte Real-Präsident Florentino Perez.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Kasper Rorsted, der Vorstandsvorsitzende von adidas, verbindet mit der Vertragsverlängerung eine Hoffnung: "Diese Vereinbarung wird uns helfen, unsere Mission zu erreichen, das beste Sportartikelunternehmen der Welt zu sein. Es unterstreicht auch die Führungsrolle von adidas in der Kategorie Fußball."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image