Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lionel Messi dürfte in diesem Jahr mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet werden. Eine spanische Zeitung will erfahren haben, dass er als Sieger informiert wurde.

Lionel Messi ist angeblich darüber informiert worden, dass er als Weltfußballer 2019 mit dem Ballon d'Or gekürt wird. (Die Ballon-d'Or-Gala am Montag, 2. Dezember ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Wie Mundo Deportivo berichtet, sprechen "alle Indizien" dafür, dass der argentinische Superstar seine nächste nach 2015 und seine insgesamt sechste Auszeichnung erhalten und damit Cristiano Ronaldo an der Spitze des Rankings abhängen wird.

Bislang haben beide fünf Mal mit den von France Football verliehenen Award erhalten. Dieses Jahr wird der Sieger offiziell am 2. Dezember verkündet.

Anzeige

Weiß Messi schon Bescheid?

Dem Bericht zu Folge fand sich am Dienstag eine Delegation in Barcelona ein, um sich mit Messi zu treffen und ihm die frohe Kunde mitzuteilen.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Damit würde Messi wie schon beim FIFA-Award 2019 Virgil van Dijk und seinen Dauerrivalen Ronaldo ausstechen. Der Star des FC Barcelona war Ende September vom Weltverband zum besten Spieler des Jahres gekürt worden.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image