Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Real Madrid kann im Kracher gegen den FC Barcelona auf seinen wichtigsten Spieler zurückgreifen. Beim FC Barcelona fällt ein Torhüter aus.

Der Kapitän ist bei Real Madrid wieder an Bord: Sergio Ramos ist rechtzeitig zum Clásico gegen den FC Barcelona (ab 16 Uhr im LIVETICKER) fit geworden. 

Unter der Woche hatte der Abwehrchef der Königlichen noch eine Pause einlegen müssen, sein Team unterlag im ersten Gruppenspiel der Champions League prompt mit 2:3 gegen Schachtar Donezk. Sieben der letzten acht Partien ohne den 34-Jährigen gingen verloren

Trainer Zinédine Zidane erklärte vor dem Duell mit Barca: "Sergio ist erholt und wird bei uns sein. Er ist unser Anführer. Wir gehen keine Risiken ein, es geht darum, bei 100% zu sein." Am Donnerstag hatte die Marca noch berichtet, dass Ramos noch nicht wieder mit dem Team trainiere - offenbar auch, um ihn zu schützen. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Dani Carvajal, Eden Hazard und Martin Odegaard werden derweil auf keinen Fall zur Verfügung stehen. 

Beim FC Barcelona fällt der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen aus. Der Keeper wurde nach einer Operation im Sommer nicht rechtzeitig fit und wie erwartet nicht in den Spieltags-Kader berufen. Ersetzt wurde er zuletzt durch Neto. 

Jordi Alba ist nach einer Muskelverletzung hingegen wieder beim Team. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image