vergrößernverkleinern
Positiver Coronatest bei Zinédine Zidane
Positiver Coronatest bei Zinédine Zidane © AFP/SID/JORGE GUERRERO
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Trainer Zinedine Zidane (48) von Real Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gaben die Königlichen am Freitag bekannt.

Trainer Zinédine Zidane (48) von Real Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gaben die Königlichen am Freitag bekannt.

Damit kann der Franzose den spanischen Rekordmeister am Samstag bei Deportivo Alaves nicht betreuen. Zidanes Vertrauter David Bettoni bereitet die Mannschaft um den deutschen Nationalspieler Toni Kroos auf die Partie vor. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Real geriet zuletzt nach dem peinlichen Aus im spanischen Pokal beim Drittligisten CD Alcoyano 1:2 tief in die Krise, in der Liga hat der Klub sieben Punkte Rückstand auf den Lokalrivalen Atlético. Spanische Medien berichteten, dass Zidane um seinen Job fürchten muss.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image