vergrößernverkleinern
Kevin Trapp
Kevin Trapp © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kevin Trapp muss in der nächsten Zeit kürzer treten. Wegen einer Oberschenkelverletzung wird der PSG-Keeper dem amtierenden Meister einige Wochen fehlen.

Kevin Trapp wird Paris St. Germain in der kommenden Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der deutsche Keeper verletzte sich laut Gazzetta dello Sport am Donnerstagvormittag im Mannschaftstraining der Pariser am rechten Oberschenkel.

Fünf bis sechs Wochen werde die Ausfallzeit des früheren Torwarts von Eintracht Frankfurt betragen, schreibt das Blatt. Damit wird Salvatore Sirigu, in den vergangenen Spielzeiten die Nummer 1 des amtierenden Meisters, in den PSG-Kasten zurückkehren.

Trapp hatte am vergangenen Wochenende beim 2:1-Sieg des Hauptstadtklubs gegen Olympique Marseille einen Elfmeter von Abdelaziz Barrada gehalten.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image